Schützenverein Börgerwald e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
100 Jahre
Menü
Willkommen auf der Homepage
des Schützenverein Börgerwald e.V.
seit 1920


Corona
!!!!!!!!!!!!!!!!!!Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wir müssten unser Jubiläum auf das nächste Jahr verschieben. Wir werden in diesem Jahr keinen neuen König ausschießen. Stefan Walker bleibt unser König bis zum nächsten Jahr.
Der Schießstand darf wieder unter bestimmten Voraussetzungen benutzt werden. Die Hygienebestimmungen und die Abstände müssen ganz genau eingehalten werden.

Wir bitten um Euer Verständnis!


Der Vorstand

Die Seite ist noch nicht ganz vollständig. Es ist mit sehr viel Arbeit verbunden, eine Seite aufzubauen. Deshalb möchten wir um Nachsicht bitten, wenn noch nicht alle Daten vollständig aufgeführt sind. Wir werden uns bemühen, die Seite so schnell wie möglich zu vervollständigen.


Viel Spaß beim surfen auf unserer Seite.
Sollten sich doch Fehler eingeschlichen haben, bitten wir Sie sich umgehen mit uns in Verbindung zu setzen, damit die Fehler sofort ausgeräumt werden. Diese Seite soll Ihnen einen Einblick geben, was wir in unserem Verein machen. Der Verein besteht aus dem Vorstand und Offizieren. Diese Personen tragen eine Uniform. Der Vorstand ist für die Geschicke und die Geschäfte des Vereins verantwortlich. Jährlich gibt es eine Jahreshauptversammlung, in der Personen in den Vorstand gewählt werden und wo der Vorstand Rechenschaft für das vergangene Jahr abgibt. Wenn die Versammlung mit der Arbeit des Vorstands einverstanden ist, wird die Entlastung des Vorstands vorgeschlagen und darüber abgestimmt. Nach Erhalt der Entlastung kann sich der Vorstand auf das nächste Geschäftsjahr konzentrieren. In diesem Jahr, das Jahr 2020 bereitet sich der Verein auf sein hundert jähriges Jubiläum vor. 1920 wurde der Verein kurz nach Ende des ersten Weltkriegs gegründet. Erst in den 60. er Jahren hat der Schützenverein das Grundstück, auf dem wir uns heute befinden, von der Gemeinde überlassen bekommen. Hier konnte man endlich in einen Schießstand investieren. So nach und nach entwickelte sich der Verein zu dem, was er heute ist. Anfang der Neunziger Jahre hat der Verein sehr viel investiert um die sanitären Anlagen und die Küche zu bauen. Diese Gebäude dienen nicht nur dem Vereinsleben sondern auch für viele Jugendliche, die ihr Lager im Sommer hier aufschlagen um ihre Ferien hier zu verbringen. Der Platz liegt unmittelbar am Erholungsbiet Surwold. In diesem Erholungsgebiet gibt es für unsere Gäste viel Abwechselung, so das der Platz sehr begehrt ist und wir schon Jahre im Voraus ausgebucht sind.
Innerhalb des Vereins liegt unser Hauptanteil beim Schießsport. Wie jeder andere Verein sind auch wir sehr auf Nachwuchs angewiesen. Daher liegt es uns sehr am Herzen, junge Mädchen und Jungen frühzeitig für den Schießsport zu begeistern. In diesem Sport geht es auf keinem Fall um Gewalt. Es geht darum, das Geschoss ins Ziel zu bringen. Wir schießen ausschließlich auf Papierscheiben. Überall wird mehr Gewalt verherrlicht als in unserem Verein. Je mehr Attentate verübt werden, bei dem der oder die Täter ihr Können in einem Schützenverein gewonnen haben, umso mehr wirkt sich das negativ auf unseren Sport aus. Es kommen aber kaum Menschen mit Waffen eines Vereins zu Schaden, vielmehr liegen die Waffen oft zuhause ungenügend gesichert herum. Die Vorteile, die dieser Verein Jugendlichen vermittelt, ist für ihren Alltag sehr groß. Um im Schießsport Leistung zu bringen bedeutet das, sich sehr gut konzentrieren zu können. Die innerliche Ruhe trägt dazu bei, sicher ins Ziel zu kommen. Personen, die nicht diese Ruhe aufbringen, kommen selten ans Ziel. Halten wir uns einmal die Biathlethen vor Augen, sie müssen ihren Puls innerhalb kürzester Zeit runterfahren, damit sie ihr Ziel erreichen. Diese Eigenschaft wirkt sich sehr positiv auf die Leistung der Kinder in der Schule aus. Nur wer sich konzentrieren kann, wird sein Wissen im Unterricht oder in einem Test abrufen können. Also scheuen Sie sich nicht, ihrem Kind diesen Sport zu zuführen. Ihr Kind ist nie alleine mit den Waffen. Es sind immer ausgebiltete sachkundige Mitarbeiter des Vereins dabei, damit sich niemand verletzt und den jungen Menschen früh beigebracht wird, verantwortungsvoll mit Waffen umzugehen.

Schützenverein Börgerwald e.V.
Kirchstraße 54
26903 Surwold

Zurück zum Seiteninhalt